Die Nachmittagsfrau 0 (0)

Sendetipp von Radio X, Ffm:

Mittwoch, 5. Mai, 15 – 16 Uhr

WortWellen

Heute kriegt unsere Sendung Besuch von einer etwas merkwürdigen Frau. „Die Nachmittagsfrau“ nennt sie sich, behauptet, die Redaktion zu kennen. Darum dürfe sie im Radio sprechen und genau das hat sie heute vor. Wir sind schon etwas nervös. Aber wir lassen uns drauf ein. Schließlich sind wir eine innovative Literatursendung, da darf so was mal passieren. Seid mit dabei – dann sind wir nicht so allein mit dem Unerhörten! Entfernte Ähnlichkeit hat „die Nachmittagsfrau“ übrigens mit der Bamberger Schauspielerin Rebekka Herl (s. Foto), die im Sommer – Corona willing – ein tolles Stück mit auf Tournee nimmt: Emmas Glück. Näheres erfahrt ihr hier: https://theatersommer.de/programm/schauspielundkomoedie/emmas-glueck

Livestream des Senders: radiox.de/live

Quiet City in Spring by Bam Dorner 0 (0)

© bam-dorner-productions 2020

1. Lockdown

War am Ostersonntag bei mir im Bezirk spazieren. Es ist erschreckend, wie leer die Straßen, dank Covid-19, sind. auf der anderen Seite ist auch Reizvoll. Dank der wenigen Autos, die unterwegs sind, ist die Luft sehr sauber.


Took a walk with me in my district on Easter Sunday. It’s scary how empty the streets are, thanks to Covid-19. On the other hand, it’s charming. Thanks to the few cars on the road, the air is very clean.

Bam Dorner Productions – Falling Leaves 0 (0)

© Bam Dorner Productions 2020
Im letztem Herbst produziert
im November war ich an einem Samstag zum Spazierengehen verdammt, den ganz in der Nähe, wo ich wohne, wurde eine Weltkriegsbombe bei Bauarbeiten entdeckt und wir mussten alle unsere Wohnungen verlassen. Da Lockdown(Corona) herrschte, konnte man die zeit nicht in einem Lokal überbrücken, also bin ich in meiner Gegend rumgelaufen und habe den Speicher meines Handys vollgeknipst. Den Track hatte ich ein paar Tage vorher gemacht.
————————————————————-
Last autumn produced
in November I was condemned to walk on a Saturday, the very near where I live, a world war bomb was discovered during construction work and we all had to leave our homes. Since Lockdown(Corona) prevailed, the time could not be bridged in a pub, so I walked around in my neighborhood and have the storage of my cell phone full. I had made the track a few days before.

Bam Dorner – Quiet City – Album 0 (0)

© bam-dorner-productions 2020

War am Ostersonntag bei mir im Bezirk spazieren. Es ist erschreckend, wie leer die Straßen, dank Covid-19, sind. auf der anderen Seite ist auch Reizvoll. Dank der wenigen Autos, die unterwegs sind, ist die Luft sehr sauber.


Took a walk with me in my district on Easter Sunday. It’s scary how empty the streets are, thanks to Covid-19. On the other hand, it’s charming. Thanks to the few cars on the road, the air is very clean.

Zum Track. Ist in 13/8 Metric und ist recht lang geworden. sorry


To the track. Is in 13/8 Metric and has become quite long. sorry

April 2020 erster Lockdown

Quiet City in Spring – Long Version

Shorter Version

November – Lockdown Light(2. Lockdown)

Quiet City in Autmn(AmbientWave 2020)

Dezember 2020

Quiet City in Winter – Hard Lockdown