Frankie Kay & Elemental Child – 天気の子 (Kind des Wetters) 0 (0)

Enjoy with us the story of Hina, a so-called “Sunshine Girl”, one of those girls of whom it is not known whether they really exist: Girls who possess the mysterious power to influence the whole world, including the weather, just by their will and dialogue with the gods.

Genießt mit uns die Geschichte von Hina, eines sogenannten “Sunshine Girls”, eines jener Mädchen, von denen man nicht weiß, ob es sie wirklich gibt: Mädchen, die die mysteriöse Kraft besitzen, allein durch ihren Willen und Zwiesprache mit den Göttern die ganze Welt, also auch das Wetter zu beeinflussen.

 

Transmigration 0 (0)

“I am certain that I have been here as I am now a thousand times before, and I hope to return a thousand times.” – Johann Wolfgang von Goethe

“Ich bin gewiss, wie Sie mich hier sehen, schon tausendmal da gewesen und hoffe wohl noch tausendmal wiederzukommen.” – Johann Wolfgang von Goethe

Bam Dorner – Avala 0 (0)

© Bam Dorner Productions 2019

Avala (kyrill. Авала) ist die Bezeichnung eines 511 m hohen Berges rund 18 km südlich des Stadtzentrum Belgrads. Der baumreiche Berg steht seit 1859 unter Naturschutz. Im Mittelalter war der Berg ein strategisch wichtiger Punkt, von welchem aus die Zufahrt nach Belgrad kontrolliert werden konnte. 1938 wurde auf der Spitze des Avala ein Mausoleum zum Gedenken an die serbischen Helden des Ersten Weltkriegs errichtet. Das Denkmal des Unbekannten Soldaten ist ein Werk von Ivan Meštrović. Nicht weit vom Mausoleum erhebt sich ein Denkmal für die sowjetischen Kriegsveteranen. Auf dem Avala steht der nach dem Berg benannte Fernsehturm Avala, der bei einem NATO-Luftangriff 1999 zerstört und 2009 wieder aufgebaut wurde.

 

Quelle: Wikipedia

City of Dust 5 (2)

Die Wirklichkeit kann unsere Träume, Wünsche und schlimmsten Befürchtungen überholen und jene im Tal der Erinnerungen zurücklassen, wo Staub und Schmutz sie verblassen lassen. (A.K.)
Ob vollendete Pandemien oder extremer Klimawandel – jede Geschichte hat ein Ende. 
Wir sind nicht wichtig für diesen Planeten – aber er für uns.

Titeltrack aus dynostopischen Szenarien, verpackt in eine kleine Materialschlacht – schon vor einigen Jahren eingespielt (Achtung Überlänge).

*Gesang+Gitarren by Anka

City of Dust

Bam Dorner – Missing Lights 0 (0)

Style: New Age/World
BPM: 60
Instrumente: VB1, Spectror, Mystik, Flute und als Besonderheit eine Hu-Lu-Si aus China

Die Hu-Lu-Si ist kein Doppelrohrblattinstrument sondern erzeugt die Töne über metallene Durchschlagzungen wie bei einer Mundharmonika.
Über eine Kalebasse, welche als Windkammer dient, werden zwei Pfeifen angeblasen. Die mittlere Pfeife ist als Melodiepfeife mit Fingerlöchern versehen, eine seitliche Pfeife klingt als Bordunton mit.
Die Metallzungen erzeugen weiche vibrierende Töne, ähnlich einer Mundorgel.
In verschiedenen Tonarten erhältlich.

Bam Dorner – Quiet City – Album 0 (0)

© bam-dorner-productions 2020

War am Ostersonntag bei mir im Bezirk spazieren. Es ist erschreckend, wie leer die Straßen, dank Covid-19, sind. auf der anderen Seite ist auch Reizvoll. Dank der wenigen Autos, die unterwegs sind, ist die Luft sehr sauber.


Took a walk with me in my district on Easter Sunday. It’s scary how empty the streets are, thanks to Covid-19. On the other hand, it’s charming. Thanks to the few cars on the road, the air is very clean.

Zum Track. Ist in 13/8 Metric und ist recht lang geworden. sorry


To the track. Is in 13/8 Metric and has become quite long. sorry

April 2020 erster Lockdown

Quiet City in Spring – Long Version

Shorter Version

November – Lockdown Light(2. Lockdown)

Quiet City in Autmn(AmbientWave 2020)

Dezember 2020

Quiet City in Winter – Hard Lockdown