Quiet City in Spring by Bam Dorner 0 (0)

© bam-dorner-productions 2020

1. Lockdown

War am Ostersonntag bei mir im Bezirk spazieren. Es ist erschreckend, wie leer die Straßen, dank Covid-19, sind. auf der anderen Seite ist auch Reizvoll. Dank der wenigen Autos, die unterwegs sind, ist die Luft sehr sauber.


Took a walk with me in my district on Easter Sunday. It’s scary how empty the streets are, thanks to Covid-19. On the other hand, it’s charming. Thanks to the few cars on the road, the air is very clean.

Bam Dorner Productions – Falling Leaves 0 (0)

© Bam Dorner Productions 2020
Im letztem Herbst produziert
im November war ich an einem Samstag zum Spazierengehen verdammt, den ganz in der Nähe, wo ich wohne, wurde eine Weltkriegsbombe bei Bauarbeiten entdeckt und wir mussten alle unsere Wohnungen verlassen. Da Lockdown(Corona) herrschte, konnte man die zeit nicht in einem Lokal überbrücken, also bin ich in meiner Gegend rumgelaufen und habe den Speicher meines Handys vollgeknipst. Den Track hatte ich ein paar Tage vorher gemacht.
————————————————————-
Last autumn produced
in November I was condemned to walk on a Saturday, the very near where I live, a world war bomb was discovered during construction work and we all had to leave our homes. Since Lockdown(Corona) prevailed, the time could not be bridged in a pub, so I walked around in my neighborhood and have the storage of my cell phone full. I had made the track a few days before.

Bam Dorner – Avala 0 (0)

© Bam Dorner Productions 2019

Avala (kyrill. Авала) ist die Bezeichnung eines 511 m hohen Berges rund 18 km südlich des Stadtzentrum Belgrads. Der baumreiche Berg steht seit 1859 unter Naturschutz. Im Mittelalter war der Berg ein strategisch wichtiger Punkt, von welchem aus die Zufahrt nach Belgrad kontrolliert werden konnte. 1938 wurde auf der Spitze des Avala ein Mausoleum zum Gedenken an die serbischen Helden des Ersten Weltkriegs errichtet. Das Denkmal des Unbekannten Soldaten ist ein Werk von Ivan Meštrović. Nicht weit vom Mausoleum erhebt sich ein Denkmal für die sowjetischen Kriegsveteranen. Auf dem Avala steht der nach dem Berg benannte Fernsehturm Avala, der bei einem NATO-Luftangriff 1999 zerstört und 2009 wieder aufgebaut wurde.

 

Quelle: Wikipedia

Music-Society presents Serbian Frula by Bam Dorner Productions 0 (0)

New attempt to build a custom plugin.

Frula is a small flute, which was and is often played by shepherds. Today it is mostly used in folklore orchestras.

The plugin is an alpha version, so use it at your own risk.
Has controls for ADSR, volume, pan, filter and reverb.
At the moment only one preset.

Compatible zu Windows VSTI3, Mac VSTI3 and Mac AU x64

Unfortunately I don’t have a Mac, so I can’t test the function under this computer

Info

For download you have to register or login, it is free!

 

 

Music-Society presents XM2 by LazyDog(2Lazy)[win][x86][VSTI] 0 (0)

x-mod/fm synth:

Osc 1 modulated by osc 2, or parallel (FM=0), FBack=strength (5 waveforms).
Simple AD envelopes for amplitude and pitch (a break from complex FM ‘ratio’ EGs…)
Top DCA EG is for main osc/OP/carrier A, and defines overall DCA/note length.
Lower DCA is for modulator OP B.
Pitch env has no effect unless switched on, and assigned ‘amount’, – or + (green buttons).
Filter (DCF) has full ADSR envelope. single or double serial operation (4 modes per stage).
Dual assignable keyscaling (-/+).
Velocity response on DCA, DFC, FDBK.
Modwheel assignable 10 destinations, obscurely indicated by 2-character LED (old school).

Demo by Bam Dorner

For download you have to register or login, it is free!

 

 

Bam Dorner – Missing Lights 0 (0)

Style: New Age/World
BPM: 60
Instrumente: VB1, Spectror, Mystik, Flute und als Besonderheit eine Hu-Lu-Si aus China

Die Hu-Lu-Si ist kein Doppelrohrblattinstrument sondern erzeugt die Töne über metallene Durchschlagzungen wie bei einer Mundharmonika.
Über eine Kalebasse, welche als Windkammer dient, werden zwei Pfeifen angeblasen. Die mittlere Pfeife ist als Melodiepfeife mit Fingerlöchern versehen, eine seitliche Pfeife klingt als Bordunton mit.
Die Metallzungen erzeugen weiche vibrierende Töne, ähnlich einer Mundorgel.
In verschiedenen Tonarten erhältlich.