• Infos

    Ungültige E-Mails/Invalid emails

    3. August 2022
    User mit ungültigen oder 10-Minuten Mails werden sofort gelöscht Users with invalid or 10-minute mails will be deleted immediately

    Continue reading/Weiter lesen

    Werbung/Advertising

    5. April 2022
    english below Da die Spendenbereitschaft um 95% nachgelassen hat, und da ja die Lebenskosten immer teurer sind, bin ich gezwungen, leider Werbung zu schalten, sonst müsste ich über Kurz oder lang den Server schließen. Vorteil für Gäste und User: Die “Oldies und Exoten-Bundles” stehen nun frei zum Download im alten...

    Continue reading/Weiter lesen

    Registrierung/Register Regeln/Rules

    2. March 2022
    English Below! Es steht euch frei, sich im Blog zu registrieren, wer aber 10 Minuten E-Mails nutzt, wird rigoros als Spam markiert und ohne Vorwarnung gelöscht. Also bitte nur echte erreichbare Mail. Die Accounts werden vom Team freigeschaltet, und da es bei uns echte Menschen machen, kann es ein wenig...

    Continue reading/Weiter lesen

    Download rules/Download Regeln im alten/old Forum

    18. July 2021
    Gäste: Können in den allen Foren ohne Anmeldung Dateien runterladen. Wer Hilfe oder Fragen braucht oder hat, muss sich anmelden Registrierung erforderlich sind: 1. Music-Society-Plugins 2. alle Support-Foren wie Help Me(Nur Hilfe für Plugins, Musikprogramme), Kujashi Sounds,  Gyl Synths, Mira-Katharina-Plugins 3. Requests/suche/Search Spenden sind weiterhin willkommen. im alten Forum sind...

    Continue reading/Weiter lesen

    Please Support us!!!

    2. February 2021
    The forum and the blog depend on your donations The server has received an upgrade, so it has twice the memory and speed As a bank transfer: https://testblog.music-society.de/spenden-donations-via-konto/ In the forum: https://music-society.de/donate.php New donation-buttom If possible, I would like to keep both pages free of advertising. But if no donations...

    Continue reading/Weiter lesen

Der Hörende

Ursprünglich wollte an dieser Stelle meine Bierflasche sprechen. Aber die kann warten. Wenn etwas in meinem Leben die Gewähr bietet, mir in alle Zukunft treu zu sein, dann ist es die Bierflasche. Daher spricht an dieser Stelle heute mein Balkon. Ich beneide ihn um das, was er erlebt, wenn ich nicht da bin, und habe ihn gebeten, etwas davon mit mir zu teilen.

Was heißt ‚mit dir‘? Das hier lesen Unzählige, die das genauso brennend interessiert.

Ich muss zunächst meine Lage erklären. Aus der ergibt sich nämlich, was ich erlebe: Vis à vis steht ein zweistöckiges Acht-Parteien-Mietshaus mit vier Balkonen. Zwei gucken von oben herab auf mich, zwei auf Augenhöhe zu mir herüber. Auf mindestens einem Balkon sitzt oder steht eigentlich immer mindestens eine Person und unterhält sich, sei es mit einer weiteren Person auf dem Balkon, sei es mit einer Person auf einem anderen Balkon oder sei es auch mit einer auf dem Hof stehenden Person, was dann noch unwesentlich lauter wird. Die vier Parteien, die keinen Balkon haben, stehen meistens auf dem Hof und unterhalten sich, entweder untereinander oder mit einer Person, die allein auf einem der Balkone steht und auch jemanden braucht, mit dem sie sich unterhalten kann. Hier ist eigentlich immer was los.

Aber warum erzähle ich dir das? Du sitzt doch oft genug auf mir, könntest es selber mitkriegen. Ich weiß, du behauptest immer dezent wegzuhören, weil die Mitteilungen deiner Nachbarn dich angeblich nichts angehen und du überdies versuchst dich auf dein Buch zu konzentrieren. Was meiner Meinung nach unmöglich ist bei dem Dauergespräch. In das bin ich und bist gelegentlich auch du akustisch nun mal miteinbezogen. Aber egal, ich erlebe hier schon so einiges.

Oben links die Rentnerrunde zum Beispiel. Saß heute wieder beisammen. Der Mieter ist letztes Jahr in Rente gegangen, die meisten seiner Freunde sind da schon länger. Von denen wird er noch nicht so richtig ernst genommen.

„Na, warste wieder auf der Arbeit?“, fragt einer. „Biste mal wieder hin und hast geguckt, was die so schaffen? Erzähl doch mal.“

„Na ja“, sagt der Mieter, „gestern war ich schon mal wieder da. Die haben so Meetings jetzt, das glaubst du nicht. Geleitet wird das von einem Manager. Der Teamleiter muss kommen, von jedem Team, und die anderen können online teilnehmen, oder sie kommen in die Firma, grad wie jeder lustig ist. Aber glaub nicht, dass da jemand kommt – online. Mein Teamleiter hat das Ganze verpennt, der war zwanzig Minuten zu spät da – online. Da war er dann auch alleine von seinem Team, nee wirklich, das kann sich keiner vorstellen. Na ja, zu essen gabs und zu trinken. Also sagen wir mal: zu essen. Und viele waren da nicht, also gabs genug. Aber sonst, nee ganz ehrlich, keinen Tag zu früh bin ich da weg. Das will sich keiner mehr antun.“

Oder oben rechts, der Ex-Alleinerziehende. Mit den drei alleinerziehenden Töchtern. Eine steht heute im Hof mit ihrem Jungen und klingelt. Opa winkt vom Balkon. Eine Minute später kommt er raus und fragt aufgeräumt: „Und? Wo geht‘s hin? Pizza, Schnitzel, Hamburger?“

„Sorry, wir haben grad gegessen“, sagt die Tochter und steigt ein, als Opas Auto geblinkt und mit einem Stöhnen die Türen aufgemacht hat. Gedankenverloren steigen Opa und Enkel zu.

Aber wo fahren die jetzt hin? Was machen die jetzt – der eine hungrig, die zweite schuldig an der verratzten Unternehmensplanung, der dritte den zwei anderen einfach nur ausgeliefert? Ich werde es niemals erfahren! Manchmal will ich auch gar nicht mehr zuhören. Wenn es spannend wird, gehen die Leute rein und machen die Balkontür zu oder sie steigen in ihre verdammten Autos und streiten sich da drin weiter. Ich wünschte, ich hätte auch so ein Buch, in das ich mich vergraben könnte und so tun, als hätte ich keine Ohren.

Elemental Child – No Regrets

No regrets, I’ve always followed my heart

No regrets, I always knew it would lead me

Deep through the jungle of life, through the shallows of being

And that it would be worth it to walk these hard roads

 

Kein Bedauern, ich bin stets meinem Herzen gefolgt

Kein Bedauern, ich wusste stets, dass es mich führen würde Tief durch den Dschungel des Lebens, durch die Untiefen des Seins,

und dass es sich lohnen würde, diese beschwerlichen Wege zu gehen

PaulXstretch v1.5.3 Win/macOS [Free]

paulxstretch_screenshot

Extreme Time-Stretching This application/plugin is based on the PaulStretch algorithm (Paul’s Extreme Time Stretch, originally developed by Nasca Octavian Paul), and specifically the PaulXStretch version from Xenakios. The UI has been updated, adapted for various screen sizes, and built for the latest platforms. Multi-platform, open-source, completely free PaulXStretch is designed…

Continue reading/Weiter lesen

Kia instrument by AudioFB

kia_instrument

The Kia instrument is a synthesizer developed from an analog synth developed to create Kia’s signature sound. It is a synth with analog features: – 8 binaural samples from nature – monophonic – with 4 waveforms – spring reverb – Fine tuning control – Envelope filter – general ADSR –…

Continue reading/Weiter lesen

Vibanez TL-V by SynthIV

vibanez_TL-Vpic

The Vibanez TL-V is a sound-a-like to the Ibanez TL-5 Tremolo effect pedal. This VST3 effect plugin is designed to emulate the original pedal design, staying faithful to the original signal chain and theory of operation. There are four controls: Level (for gain-loss compensation), Speed (modulation rate), Depth (amount of volume loss), and of course the “footswitch”. Plugin also…

Continue reading/Weiter lesen

TDR Molotok v1.0.4 VST AU AAX x32 x64 WiN/MAC [FREE]

TDR-Molotok-1

  Molotok, a simplified version of TDR Molot GE, is a musically characterful dynamics processor. Meaning “Small Hammer” in Russian, Molotok provides a rich range of exciting compression colors at your fingertips. While Molotok doesn’t emulate any “vintage” device, its sound and behaviour was definitely inspired by their most interesting…

Continue reading/Weiter lesen

discoDSP OB-Xd v2.8 x64 VSTi VSTi3 AU WiN MAC LiNUX [FREE]

obxd20_ilkka_rosma

OB-Xd is based on the Oberheim OB-X. It attempts to recreate its sound and behavior, but as the original was very limited in some important ways a number of things were added or altered to the original design. OB-Xd was designed to sound as good and as rich as the…

Continue reading/Weiter lesen

Klaus Schulze ist tot – er war der “Godfather of Techno”

klaus-schulze-im-jahr-2009-der-musikpionier-ist-gestorben-

Trauer um Klaus Schulze. Der Musiker, der auch als “Godfather of Techno” oder “Maestro” bekannt war, ist im Alter von 74 Jahren überraschend verstorben. 

Klangpionier Klaus Schulze ist tot. Schulze war einer der wichtigsten Vorreiter der elektronischen Musik. Am Dienstagabend starb er mit 74 Jahren nach langer Krankheit, aber dennoch plötzlich und unerwartet. Dies teilten Schulzes Sohn Maximilian und Frank Uhle, Manager der Plattenfirma SPV Schallplatten, mit.

Klaus Schulze war Mitbegründer der Berliner Schule und einflussreicher Vertreter des “Krautrocks” aus Deutschland. Viele große DJs nannten ihn respektvoll “Godfather of Techno”. Schulze sei ein “Überzeugungstäter” und “Ausnahmekönner” gewesen, erklärt Uhle. Seine Firma arbeitete seit “vielen Jahren” mit Schulze zusammen, gerade sei ein neues Album in Vorbereitung: “Um so heftiger trifft uns diese Nachricht.” Laut Schulzes Homepage soll die Platte “Deus Arrakis” am 10. Juni 2022 erscheinen.

Musik ist wichtig, Person nicht

Schulze war verheiratet, er hatte zwei erwachsene Söhne und vier Enkelkinder. Der Abschied soll im engsten Familienkreis erfolgen, das habe er sich ausdrücklich so gewünscht – seine Musik sei wichtig, seine Person nicht.

Als Klangpionier und Komponist hat Schulze maßgeblich sämtliche Stilrichtungen geprägt, die aus der elektronischen Musik hervorgegangen sind – von Ambient bis Techno. Über 50 Jahre hat Schulze, der von Fans auch “Maestro” genannt wurde, mit seinen Klängen eine besondere Atmosphäre geschaffen. Er hatte eine unverwechselbare Art, aber war immer offen für Neues und Experimentelles, heißt es in der Mitteilung zu seinem Tod.

Seine Anfänge erlebte der am 4. August 1947 in Berlin geborene Schulze in Bands wie Tangerine Dream und Ash Ra Tempel. Er nahm über 50 Soloalben auf, schuf zahlreiche Filmmusiken und arbeitete mit Künstlern wie Arthur Brown, Ernst Fuchs, Marian Gold oder zuletzt Oscar-Preisträger Hans Zimmer zusammen.

Quelle: T-Online

Soft Imperial by Vienna Symphonic Library (VSL)

Soft_Imperial_GUI_02_Performance_787x581

Indulge in the gentle sounds and colors of a magnificent Bösendorfer Imperial. Rather than being dull or muffled, the clear and transparent tones of this beautiful grand piano lend themselves well to a lot of styles, from intimate and sparse arrangements to larger instrumentations. https://www.vsl.co.at/en/Free_Instruments/Soft_Imperial  

Continue reading/Weiter lesen

Shuniji by HG Fortune[win,vsti,x86]

Shuniji_3

Shuniji is a wavetable synthesizer based on 2 PCM oscillators. Shuniji seems quite simple, but it is highly efficient for even complex sound creations due to some versatile modulations and the Rainbow Modulator / Colorizer. 2 PCM-wave oscillators powered by 124 different waveforms, one with level modulation. Rainbow Modulator for astonishing additional…

Continue reading/Weiter lesen

Heavyocity Foundations Staccato Strings KONTAKT [FREE]

FoundationsSS_MainHeader_Center-1024x530

DYNAMIC INTRODUCTION Featuring short, crisp staccatos paired with a layer of our signature sound design, all housed in a highly customizable interface – FOUNDATIONS | Staccato Strings provides a strong rhythmic starting point to help build your story. CINEMATIC STACCATOS Sourced from a core string ensemble, we’ve taken the crisp…

Continue reading/Weiter lesen

Zen by Quiet Music

qm_sounds_-_zen_hq

Zen is a free instrument for Windows and Mac compatible with our QM Sounds player. A Sound Bank created from a Tibetan singing bowl tuned to 432 Hz and processed with high quality effect pedals and plugins. QM Sounds is the name given to our new sample player, focused on relaxation music, meditation,…

Continue reading/Weiter lesen

Tarabia Distortion MK1 by smaolab

capture-decran-2022-04-01-a-10_10_58-1

Tarabia MK1 – Indian Distortion plug-in: It implements the famous Tarabia Indian Distortion algorithm (originally created in 2018). This is a particular & original soft distortion that can increase the transients/shape. Freeware version, fully functional & supported. A brief of history We have updated the famous Tarabia Distortion plugin edited…

Continue reading/Weiter lesen

Flux Mini 2 by Caelum Audio

png

Flux Mini 2 is an audio effect that adds life, character and dynamism to your tracks. The customisable graph creates a shape which can be used to modulate filter cutoff, filter resonance, amplitude and mix. Just create a shape on the graph and set your desired amount of modulation using…

Continue reading/Weiter lesen

Tyrell Nexus 6 by u-he

tyrell-n6-synthesizer-2020-aufmacher

The Tyrell Nexus 6 is a virtual analog synthesizer. Its features are those that we may expect from a vintage synthesizer like the Juno series from Roland. Smooth overdrive in the oscillator mixer. Filter output can be fed back into the mixer. Unison mode, with voice index modulation source. Envelopes can be…

Continue reading/Weiter lesen

Clean Electric Guitar by SampleScience

SampleScience_Clean_Electric_Guitar_Plugin_Screenshot

Clean Electric Guitar is a sampled-based plugin made to be used as a source for virtual guitar amps and effect racks. Two electric guitars have been sampled note by note and tuned to perfection. The samples in Clean Electric Guitar are given to the public domain. This way, it can be…

Continue reading/Weiter lesen

T-Force Alpha Plus 2 by Mastrcode Music

Alpha-Plus-2

T-Force Alpha Plus 2 has all the features oft its predecessor plus some enhanced and also some new features: a new graphical user interface with customizable colors, new designed oscillators with a new “analog drift” mode, new designed envelopes, a new filter with a lot more filter types, new and better…

Continue reading/Weiter lesen

VLT Lo-Fi by Quiet Music

qm_sounds_-_vlt_lo-fi_hqkvr

VLT LO-FI is a free instrument for Windows and Mac compatible with our QM Sounds player. A Sound Bank created from recording a VL-Tone keyboard on a Cassette Tape Recorder from 1985, authentic LO-Fi sound without added effects. QM Sounds is the name given to our new sample player, focused on relaxation music,…

Continue reading/Weiter lesen

The Anti-DicKtators – Russian Warship Go F k Yourself

The Anti-DicKtators are a collaboration of likeminded musicians horrified at what’s going on in Ukraine at the moment, and wanting in their own small way to help contribute to raising awareness and money for a relief fund (details below).

They are producer Phil Meadley (The Gaslight Troubadours), vocalist/songwriter Yuriy Gurzhy (RotFront/Shtetl Superstars), fiddle player Jon Sevink (Levellers), bassist Tom Robinson (Tom Robinson Band/BBC Radio 6Music presenter), and vocalist Katya Tasheva (RotFront).

Yuriy is a Ukrainian who moved to Berlin at the age of 20. He’s a musician, DJ, producer and celebrated author who’s recently been keeping a war diary for German newspaper Der Tagesspiegel. He explains that the song lyrics are based around the story of the small handful of Ukrainian soldiers on Snake Island in the early days of the Russian invasion who responded to a Russian naval commander “Russian warship, go f**k yourself!” when they were told to surrender. It’s now become rallying cry for Ukrainians and the slogan has even been made into a Ukrainian postal service stamp to commemorate their bravery.

“We are shocked and hurt to see what’s been happening in Ukraine,” he says. “And how brutally Russia wipes out its cities, towns and villages. Ukrainians fight back like superheroes but even if this unjust, cruel war will be over soon, it’ll need every pound or dollar of what’s been donated so far. So we join those who’ve been raising money and ask you to donate for The Ukraine Trust Chain (who are bringing aid and evacuations to Ukrainians in the active war zone) by purchasing a song that in three minutes teaches you the main sentence in Russian that you need to know at the moment.”

Greenoak Crystal v2.5.5 (MacOS/Windows) [FREE][x86,x64,vsti,au]

14-04-_2022_12-19-12

Crystal is a semi-modular software synthesizer featuring both subtractive synthesis and frequency modulation (FM) synthesis. It offers abundant modulation control with over 90 parameters which may be modulated, multi-stage envelopes with graphical editors, extensive tempo sync of envelopes/lforates/delay times, built-in effects for chorus/flanging/comb filtering/echoes, and a band splitter for effects…

Continue reading/Weiter lesen

Fujara Flute by Vienna Symphonic Library (VSL)

vsl_freefujaraflute_gui_cresc_mixerpresets

Fujara Flute is a free virtual instrument featuring a traditional Slovak overtone flute. After the successful tutti orchestra library, Big Bang Orchestra – Free Basics, this is the second instrument the Austrian company provides free of charge. Both products, the free Big Bang Orchestra as well as the new Fujara Flute, can…

Continue reading/Weiter lesen

Clear Glass by Quiet Music

qm_sounds_-_clear_glass

Clear Glass is a free instrument for Windows and Mac compatible with our QM Sounds player. A Sound Bank created from recordings of wine glasses and processed with high-quality effects pedals and plugins. Features: Windows & Mac. 11 Presets. 64-bit. LFO Modulation controls. ADSR controls. Reverb. Glide. Lowpass/Highpass Filter. Two additional…

Continue reading/Weiter lesen

QM Sounds by Quiet Music

qm_sounds_yt

QM Sounds by Quiet Music is a Virtual Instrument Audio Plugin for macOS and Windows. It functions as a VST Plugin, an Audio Units Plugin and a VST 3 Plugin. QM Sounds is the name given to our new sample player, focused on relaxation music, meditation, ambient, lofi, field recordings and many more. The…

Continue reading/Weiter lesen